Ikarus - Der Traum vom Fliegen

Ein Beispiel für eine ONEPAGER WEBSITE
Buchen Sie nun auch für nur 666,- € netto!

OnepagerAngebote

Ikarus & Onepager

Die Darstellung als Onepager

Im Trend, konzentriert, günstig …

Die onepager Website liegt im Moment schwer im Trend. Man kann sie vergleichen mit einer komplexeren Visitenkarte im Web. Sie basiert auf dem Prinzip des Single Page Designs. Das heißt auf Deutsch der gesamte Inhalt wird auf einer einzigen HTML-Seite dargestellt. Der Inhalt auf einer Onepager Seite ist vertikal aufgebaut, die Navigation erfolgt durch Scrollen.

Es gibt keine Unterseiten, keine eventuell unübersichtliche Navigation. Da immer mehr Menschen vor allem oder nur noch mit ihren Mobilgeräten online sind kann dieser Faktor ausschlaggebend für den Erfolg einer Website sein.

Weiterlesen...

Die Navigation erfolgt ausschließlich über Sprungmarken und Sektionen, die fließend angesteuert werden können.

Die Onepager erfüllen damit den Wunsch der User nach konzentrierter, auf den Punkt gebrachter, kurzer Information. Durch die gezielte inhaltliche  Abstimmung der einzelnen Seitenelemente wird der Seitenbesucher durch die Seite geführt. Im Idealfall wird ein Leseerlebnis generiert, das Storytelling, das dann abschließend in einer Aktion mündet.

Damit können z.B. ideal Landingpages zum Vorstellen eines Produktes, eines Events oder einer Unternehmenssparte umgesetzt werden. Aber auch für kleine Unternehmen oder Unternehmen, die momentan primär noch vom offline-Markt leben, ist der Onepager die ideale Lösung, um sich schnell und direkt der Zielgruppe vorzustellen.

Weniger

Einige Worte zum Ikarus

Eine antike Sage und eine moderne Legende

Ikarus und sein Vater Daedalus sind weitläufig bekannt aus der griechischen Mythologie. Laut der Sage wurden sie auf einer Insel festgehalten und entkamen mit selbstgebauten Flügeln. Diese bestanden aus Federn und wurden mit Wachs an einem Gestänge befestigt. Als Ikarus sich auf dem Befreiuungsflug der Sonne zu sehr näherte schmolz der Wachs, die Federn lösten sich und Ikarus stürzte ins Meer…

Diese weltbekannte Geschichte verwendete der Schausteller Distel zur Thematisierung seines 1985 erworbenen 35 Meter hohen Fahrgeschäfts Condors.

Weiterlesen...

Die 28 2-Sitzer-Gondeln waren als Vögel gestaltet und die Turmspitze krönte eine goldene große Ikarus-Figur. Auch der Rest des auf den Kirmesplätzen unübersehbaren rides waren angelehnt an die griechische Sagenwelt. Speziell auf der Dürener Annakirmes zog der Ikarus das Publikum fast magisch in seinen Bann. Schon von Weitem sichtbar läutete er den Reigen der Großfahrgeschäfte auf der Traditionsveranstaltung an der Rur ein.

Doch zum Bedauern vieler Fans verkaufte Distel den Ikarus nach der Saison 1995. Er erhielt dafür den ebenfalls von der Firma Huss gebauten Jumping, der ihm aber nicht viel Glück brachte. Der Ikarus ging noch durch verschiedene Schaustellerhände konnte aber nie mehr an die Erfolge der ersten zehn Jahre anknüpfen. Nach der Saison 2009 verschwand er in einem Park in Südamerika. Die Fahrweise, die Aufmachung und die Betreibung des Ikarus machten ihn zu einem Gesamtkunstwerk, das heute den Status einer modernen Legende hat.

Weniger

Responsive Design

https://kirmesagentur.eu - Onepager - Responsive design
  • Benutzerfreundlichkeit
  • optimale Darstellung auf allen Endgeräten
  • sehr gute Performance

Weiterlesen...

Ein elementarer Vorteil von Onepagern ist die Benutzerfreundlichkeit. Der Aufbau, die Navigation und der Inhalt zeichnen sich durch einfache Bedienung, schnelles Laden und gute Strukturierung aus. Diese Faktoren sind gerade im mobilen Sektor enorm wichtig, um Besucher auf der Seite zu halten und Conversion zu erreichen. Seiten müssen nicht neu aufgebaut werden, da die Unterseiten wegfallen. Die Navigation erfolgt fließend leicht durch Sprungmarken. Und die selbstverständliche Bedienweise eines Handys, nämlich das vertikale Scrollen per Fingerwischen, entspricht exakt dem Aufbau der Onepager.

Weniger

Story-Telling

  • Lebendiges Leseerlebnis pushen
  • Ungestörter Lesefluss
  • Aufmerksamkeit -> Interesse -> Kaufwunsch

Weiterlesen...

Onepager eignen sich hervorragend dafür, zielgerichtet die Geschichte eines Produkts, einer Kampagne oder einer Firma zu erzählen. Das Leseerlebnis, auch Story-Telling genannt, wird dabei lebendig gemacht durch Animationen, Texte, Grafiken und Hervorhebungen. Der Lesefluss wird dabei nicht gestört durch Unterseiten und ist kurzweilig aber prägnant. Es beginnt mit der Erregung der Aufmerksamkeit des potentiellen Kunden. Dann folgen Maßnahmen, die die Aufmerksamkeit in ein Interesse übergehen lassen sollen. Durch den weiteren Verlauf der Seite soll der Wunsch entstehen, z.B. ein Produkt zu kaufen, der in der abschließenden Handlungsaufforderung vollzogen werden kann.

Weniger

https://kirmesagentur.eu - Onepager - Story Telling

Conversion funnel

https://kirmesagentur.eu - Onepager - Conversion Funnel
  • Systematische Führung zum Kaufwunsch
  • Direkte, konkrete Handlungsaufforderungen
  • Steigerung der Conversion und des Umsatzes

Weiterlesen...

Der Aufbau einer Onepager Website und des Story-Tellings ist mit einem Trichter zu vergleichen. Durch die aufeinander aufbauenden Inhalte gelingt es, die Aufmerksamkeit des Users Stück für Stück aufzubauen. Am Ende folgt dann die Aufforderung zu einer Handlung, die sogenannte Call-to-Action. Dies kann zum Beispiel ein Kontaktformular, eine Bestellung oder einfach nur ein Like auf Facebook sein. Das ist abhängig vom Ziel der jeweiligen Seite. Hieraus leitet sich auch der Begriff Conversion Funnel ab.

Weniger

Flat Design

  • Minimalisiertes Gestaltungsprinzip
  • Optimierte usability
  • Reduktion auf das Wesentliche

Weiterlesen...

Bereits seit 2010 hat sich das Flat Design immer weiter als Gestaltungsmittel verbreitet. Es ist ein minimalisiertes Gestaltungsprinzip, das die bestmögliche Usability garantiert. Beim Flat Design verzichtet man auf viele Elemente einer Webseite mit dem Ziel, die höchste Funktionalität, Übersichtlichkeit und Performance zu gewährleisten. Dieser Bandbreite sparende Ansatz von „weniger ist mehr“ sorgt für die Reduktion der Gestaltung auf das Wesentliche. Und dieses Wesentliche führt zu einer Steigerung der Conversion unterstützt durch gezielt eingesetzte Call-to-Action-Elemente.

Weniger

https://kirmesagentur.eu - Onepager - Flat design

Navigation

Onepager - https://kirmesagentur.eu - Navigation
  • Immer sichtbare Navigation
  • Optimale Orientierung
  • Komfortables weiches Scrollen

Weiterlesen...

Wie Sie auf dieser Seite erkennen können gibt es einen fixierte Navigationsleiste am oberen Bildrand. Außerdem wird in dieser Leiste immer angezeigt wo Sie sich momentan auf der Seite befinden. Das sind zwei Besonderheiten der Navigation bei einem Onepager. Sie bleiben im Lesefluss von oben nach unten, verlieren aber nie die Orientierung oder die Möglichkeit, zu einem anderen Punkt der Seite zu springen. Das weiche Scrollen rundet den konzentrierten Navigationskomfort ab.

Weniger

Animation

  • Animationen per CSS & JS als Orientierungspunkte
  • Smooth scroll visualisiert den onepager
  • Zeitverzögerte Einblendung als Blickführung & Betonung

Weiterlesen...

Alle Informationen zu einem Produkt, einer Firma oder einer Kampagne auf einer Seite? Das weckt natürlich Skepsis, denn es besteht immer die Gefahr der Unübersichtlichkeit. Um hier Abhilfe zu schaffen werden gezielt Animationen per CSS oder Javascript eingebunden. Sie gehören mit zum Konzept des Storytellings. Sie dienen als Orientierungspunkte und unterstützen den Leser bei seiner Reise durch die Seite. Das weiche Scrollen (smooth scroll) visualisiert stets die Bewegung auf einer Seite. Das zeitverzögerte Einblenden von Inhalten führt den Blick und dient der Betonung. Die optimale User Experience ist damit gesichert!

Weniger

Onepager - https://kirmesagentur.eu - Animation

Angebote

** Alle Preise auf dieser Seite verstehen sich netto zzgl. 19% Ust. Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Der hier angebotene Webauftritt ist selbstverständlich jederzeit erweiterbar. Logo, Texte und Bilder werden vom Kunden in elektronischer Form gestellt und werden ergänzt durch die im Angebot enthaltene Anzahl an lizenzfreien Bildern. Selbstverständlich unterstützen wir Sie gerne bei der Logo-, und Texterstellung sowie der Bildrecherche! Zusätzliche Leistungen berechnen wir nach aktuellem Stundensatz oder zu einem vereinbarten Festpreis.

Kontakt

Hier finden Sie mich

Jetzt Ihr Angebot anfordern!

Jetzt bestellen

Wählen Sie ein Produkt & bestellen Sie jetzt!

Ich beantworte Ihre Bestellung so schnell wie möglich per E-Mail!

4 + 0 = ?

Bestellung per Telefon

Sie ziehen es vor, im direkten Gespräch zu bestellen, um etwaige Fragen oder Optionen noch zu klären? Dann rufen Sie mich gerne unter 0 17 4 97 29 12 6 an!

Feste Telefonzeiten:

Montag bis Freitag: 08:30 – 15:30 Uhr

Versuchen können Sie es aber gerne auch zu anderen Zeiten!